Zentrum für Kardiovaskuläre Genetik und Gendiagnostik

Das Zentrum für Kardiovaskuläre Genetik und Gendiagnostik der Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten ist schweizweit das erste und einzige Zentrum, welches auf die molekulare Gendiagnostik und die Erforschung genetisch bedingter seltener Aortenkrankheiten und deren klinische Konsequenzen, wie Aneurysmen und Dissektionen, spezialisiert ist.

Unsere Kompetenz beruht auf langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet:

  • 1999 – 2002 Kinderspital Zürich (UZH)

  • 2003 –     2010 Institut für Medizinische Genetik Zürich (UZH)

  • 2010 – 2011 Institut für Medizinische Molekulargenetik Zürich (UZH)

  • seit 2012 Zentrum für Kardiovaskuläre Genetik und Gendiagnostik Schlieren-Zürich

Unsere Stärke liegt darin, dass die Haupttätigkeitsbereiche des Zentrums − Forschung, Lehre, Gendiagnostik und interdisziplinäre Beratung − ineinandergreifen, zusammenarbeiten und sich dadurch gegenseitig unterstützen und vorwärtsbringen.

Unterstützen Sie das Genetikzentrum

Unterstützen Sie das Genetikzentrum

Unterstützen Sie das Genetikzentrum mit einer Spende an die Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten. Helfen Sie, damit wir helfen können! » Mehr

Aortenkrankheiten –
seltene Krankheiten

Aortenkrankheiten – <br> seltene Krankheiten

Aortenkrankheiten, wie beispielsweise das Marfan Syndrom, gehören zu den seltenen Krankheiten. » Mehr

Genetikzentrum Schlieren

Zentrum für Kardiovaskuläre Genetik und Gendiagnostik
c/o Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten
Wagistrasse 25
CHF-8952 Schlieren

 

 

 

 

 

 

© webagentur.ch | Impressum